Hans Mikesch Hallbergmoos
Hans MikeschHallbergmoos

Im Jahre 1947 wurde durch Hans Mikesch sen., geboren 1922 in Goldach, mit dem Grundstückskauf in Hallbergmoos der Grundstein für den heutigen Betrieb gelegt. Nach dem Bau einer kleinen Werkstatt mit Wohhaus wurde dann 1949 der Handwerksbetrieb eröffnet. Beinahe alles, was mit Landmaschinen, KFZ, Motor- und Fahrräder zu tun hatte, ist nicht nur verkauft, sondern in der eigenen Werkstatt auch gewartet und repariert worden.

Bereits 1952 ist der Betrieb erweitert worden, mit der neu eröffneten Deltin-Tankstelle, versorgte man die stetig steigende Zahl der Autos und Motorräder. 1960 kam der Heizöl- und Dieselhandel dazu.

1988 übergab Hans Mikesch sen. den Betrieb an seinen Sohn. Als offizieller FIAT-Partner ist die Fa. Hans Mikesch seit 1970 im heutigen Tassiloweg 1 noch immer tätig. Mit einen langjährigen und zuverlässigen Mitarbeiterteam werden neben PKW und Transporter der Marke FIAT auch alle anderen Fabrikate repariert und betreut. Es werden Lehrlinge ausgebildet und die Mitarbeiter laufend überbetrieblich geschult. Im Laufe der Jahre vergrößerte sich der Betrieb. So wurde ein Ausstellungsraum angebaut, und eine Autowaschanlage sorgte für die richtige Pflege der Autos.

Im Jahre 1990 wurde unsere Tankstelle auf eine

BP-Selbstbedienungsanlage umgerüstet, und einige Jahre später ein Markenvertrag mit OMV Deutschland geschlossen. Einen großen Schritt wagte Hans Mikesch jun. 1998 mit dem Kauf eines Grundstückes im Gewerbegebiet Hallbergmoos. 2001 wurde ein neues OMV Tank- und Autowaschcenter in der Ludwigstraße 54 gebaut und noch im selben Jahr eröffnet.

Mit einer konsequent auf Qualität abgestellten Produktpalette, einem hochqualifizierten und bestens motivierten Mitarbeiterteam und durch den Einsatz modernster Betriebsmittel ist das traditionsreiche Unternehmen für die Herausforderungen der kommenden Jahre optimal gerüstet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Fiat Autohaus Hans Mikesch